HamburgVeranstaltungen

Schlagermove startet wieder mit Inklusionstruck

Hamburg. Schlagerstar Peter Sebastian und Kaffeekönig Albert Darboven freuen sich auf den Schlagermove, der erstmalig seit 2019 wieder stattfinden kann. Es ist Zeit für pure Lebensfreude, Songs zum Mitsingen und schrille Kostüme, alles das gehört dazu. Genauso, wie der Truck mit der Nummer 40, der 2019 zum ersten Mal dabei war. Hier fahren 14 Rollifahrer und weitere Personen mit einem Handicap mit. Der Inklusionstruck ist eine Kooperation zwischen Schlagersänger Peter Sebastian, 1. Vorstandsvorsitzender des Förderkreis zugunsten unfallgeschädigter Kinder e.V. und der Deutschen Muskelschwund-Hilfe e.V., die das kostenlose Mitfahren ermöglichen.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"