Stade

21-jähriger vom Parkdeck gestoßen und schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen

Stade. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 1:50 Uhr wurde in Stade im Kuckucksweg ein 21-jähriger junger Mann aus Nottensdorf von einem bisher unbekannten Täter über eine Brüstung eines dortigen Parkdecks gestoßen. Das Opfer hatte sich nach eigenen Angaben dort zum Telefonieren aufgehalten und war dabei von zwei unbekannten Personen angesprochen worden. Es entwickelte sich ein Streitgespräch, in dessen Verlauf der 21-jährige dann von einer plötzlich hinzukommenden dritten unbekannten Person über das Geländer geschubst wurde.

Bei dem Sturz aus der 2. Ebene verletzte sich das Opfer schwer und musste nach der Erstversorgung durch den Stader Notarzt vom Rettungsdienst ins Elbeklinikum eingeliefert werden. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder die sachdienliche Angaben dazu machen können. Wer hat zu der Zeit Personen auf dem Parkdeck im Kuckucksweg gesehen oder kann sonstige Hinweise zu dem Fall geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04141-102215 bei der Stader Polizei zu melden.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"