FreizeitKultur

Letzte Chance auf „Sommerspaß“ am Kiekeberg: offenes Ferienprogramm noch bis 21. August täglich

Rosengarten-Ehestorf. „Sommerspaß“! Nur noch bis Sonntag, dem 21. August, bietet das Freilichtmuseum am Kiekeberg täglich, auch montags, ein offenes Mitmachprogramm für Kinder ab vier Jahren. Von 10 bis 17 Uhr entdecken Familien die Themen „Tiere“ und „Spiele spielen“ auf dem Land. Das Museum ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist für Besucher unter 18 Jahren frei, für Erwachsene beträgt er 9 Euro. Für einzelne Aktionen fallen Materialkosten an. Informationen zum Sommerspaß gibt es unter www.kiekeberg-museum.de/sommerspass und telefonisch unter (0 40) 79 01 76-0.

In der Woche 8. bis 14. August lernen Kinder an jedem Tag eine andere alte Tierrasse im Museum kennen, darunter Bienen, Gänse, Hühner, Rinder und Schafe. In den alten Höfen, Ställen und Weiden sehen Familien das frühere Zusammenleben von Mensch und Tier. Kinder stellen Lippenpflege und Tücher mit Bienenwachs her, sie kochen mit Hühnereiern und stampfen Kuhmilch zu Butter.

Die letzte „Sommerspaß“-Woche, 15. bis 21. August, widmet sich ganz dem „Spielen“ früher und heute: Kinder stellen Murmeln her und bauen eine Murmelbahn. Sie drehen Seile zum Springen und probieren auf Stelzen zu laufen. Auch Knobel- und Bewegungsspiele gehören zum Programm. Tipp: Der nächste „Ferienspaß“ steht vor der Tür – im Herbst!

Mit erntefrischen Äpfeln kochen und backen, gärtnern und spielen Kinder ab vier Jahren von Sonnabend bis Sonntag, dem 15. bis 23. Oktober. Auch Mitmachaktionen wie „Regrowing“ (einpflanzen statt wegwerfen) gehören dazu – alles ohne Anmeldung von 10 bis 17 Uhr. Das Museum ist dann dienstags bis freitags von 9 bis 17 Uhr geöffnet und am Wochenende von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist für unter 18-Jährige frei, für Erwachsene beträgt er 9 Euro.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"