Neuland

Motorboot gerät auf der Elbe bei Neuland in Brand

Bullenhausen/Neuland. Am Nachmittag melden Anrufer ein in Flammen stehendes Motorboot auf der Elbe. Zeitgleich rücken Feuerwehrkräfte aus Hamburg und Niedersachsen an. Währenddessen steigen bereits schwarze Rauchsäulen empor. Mit diversen Feuerwehrbooten, Löschfahrzeugen und Rettungswagen rücken die Retter an. Die zwei Bootsführer, die zunächst noch selbst Löschversuche unternahmen, wurden dabei verletzt. Auch ein Feuerwehrmann erlitt im Rahmen der Löscharbeiten Verletzungen. Ein Notarzt nahm die Erstversorgung vor, die beiden Verletzten Motorbootinsassen wurden in ein Krankenhaus transportiert.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.