KulturNeugraben-Fischbek

Wir feiern Kultur und Vielfalt im Stadtteil: Neugraben erleben 2022 geht auf die Ziellinie

Neugraben-Fischbek. Das große Kulturfest “Neugraben erleben” findet in diesem Jahr am 10. und 11. September statt. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte das beliebte Fest zwei Jahre lang nicht stattfinden. “Umso mehr freut uns die sehr große Zahl der Anmeldungen, die wir bisher aus dem Stadtteil erhalten haben.”, sagt Rüdiger Bagunk von Süderelbe Aktiv e.V., dem Verein, der zusammen mit der HNT und Wolfgang Zarth von der Michaelis-Gemeinde, die Veranstaltung organisiert. Auf der Marktfläche und in der Marktpassage präsentieren sich am Sonntag von 11 bis 17 Uhr mehr als 50 Institutionen, Vereine und lokale Akteure dem Publikum. 

Mit dabei sind unter anderem: Freie Gemeinde Neugraben e.V., ASB Sozialstation Süderelbe, Kulturhaus Süderelbe, Leben mit Behinderung Hamburg, Behinderten Arbeitsgemeinschaft Harburg e.V., Freiwilligenetzwerk Harburg, Elli rund ums Nähen, Bücherhalle Neugraben, SV Neugraben-Scheideholz von 1894 e.V., Geschichtswerkstatt Süderelbe, Katholische Kirchengemeinde Heilig Kreuz und KiTa Don Bosco, Bezirkssenioren Beirat Harburg, Moorburger TSV, steg Hamburg mbH, Polizeikommissariat 47, Schützenheim Neugraben, Michaelis-Kirchengemeinde, Initiative Neugraben fairändern, Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft, Anonyme Alkoholiker, Showband- Neugraben von 1967 e.V des S.V. Neugraben – Scheideholz e.V., Bühne art&shok e.V,  Neuer Ruf,  Ganztagsgrundschule am Johannisland,  Hospizverein Hamburger Süden e.V.,  AWO Neugraben, Studienkreis GmbH, Tanzschule Fun & Dance,  Passage Süderelbe – Der Hafen, Verein für psychosoziale Hilfen e.V., Freiwillige Feuerwehr Fischbek und Förderverein der FF Fischbek e.V., Lokale Partnerschaften für Demokratie Süderelbe, Hamburger Stadttauben e.V., TV Fischbek von 1921 e.V.,  Islamische Gemeinde Neugraben e.V., Süderelbe Aktiv Infozelt, Suederelbe24.de. Noch immer können sich interessierte Institutionen und Vereine unter https://suederelbe-aktiv.de/product-category/stadtteilfest-neugraben-erleben-2022/ anmelden.

Einen ganz besonderen Leckerbissen kann das Publikum bereits am Abend des 10. September genießen. Dank der teilweisen Finanzierung durch das Bezirksamt Harburg kann “AfroGospel Voices”, ein über die Grenzen bekanntes Chor-Ensamble, das Publikum in Neugraben bei freiem Eintritt verzaubern. Mit seinen professionellen Sängerinnen und Sängern erobert Chorleiter Folarin Omishade bereits seit vielen Jahren die ganz großen, aber auch kleineren Konzerthallen Deutschlands wie im Sturm. Die Zuschauer erwartet dabei ein ganz besonders vielfältiges und spannendes Repertoire an Gospelsongs:  Von bekannten Klassikern und Gospel-Hits, bis hin zu Contemporary Gospel und dem sehr temperamentvollen afrikanischen Ursprungs-Gospel, präsentieren die AfroGospel Voices eine einzigartige Mischung an Gospel-Highlights, die das Publikum immer wieder aufs Neue mitreißen und berühren. Die Veranstaltungsfläche wird ab 18 Uhr geöffnet, gegen 19 Uhr beginnt das Konzert. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt. 

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.