Kolumnen

Sylvia schreibt … über einen Kurzbesuch in der Mini-Car-Zentrale, den Reparaturshop „Smart-Doc“ und Momentaufnahmen von den Cruise Days in Hamburg!

Liebe Leserinnen und Leser,

heute geht´s mal wieder vorrangig um das Neu Wulmstorfer Geschäftsleben:

Letzte Woche waren mein Kollege Andreas Scharnberg und ich zu Gast in der Zentrale des Taxi-Unternehmens Mini-Car in der Lessingstraße 35. Sehr herzlich wurden wir bei Tee und Gebäck vom neuen Mini-Car-Inhaberpaar Sylke und Harry (Hayrettin) Kurt empfangen und konnten einmal mehr feststellen, dass die Welt ein Dorf ist: Taxichef Harry und Medienproducer Andreas kennen sich aus alten Zeiten! Aber der eigentliche Grund unseres Besuches: Mini-Car wird sich – wie auch in den vergangenen Jahren – auf den Werbe-Und Wirtschaftsportalen des Netzwerk Norddeutschlands präsentieren!

Sylke und Harry (Hayrettin) Kurt





Ein erster Werbe-Button mit direkter 24-Stunden-Anrufverbindung auf Knopfdruck befindet sich bereits auf dem Portal Aktuelles aus Süderelbe! Alle weiteren interessanten Infos über die News bei Mini-Car folgen in Kürze. Denn: Ein zuverlässiges Taxi-Unternehmen braucht nahezu jeder von uns, mal häufig, mal weniger häufig, mal nur schnell für die Fahrt zum Arzt oder ins Krankenhaus, mal für den Gepäcktransport zum Bahnhof oder Flughafen, mal in Sachen Promille-Sicherheit für die Rückfahrt von der Party, oder, oder, oder, wann und wohin auch immer, die Fahrer-Crew von Mini-Car ist für uns da! Anruf genügt unter: 040-709 70 333. Auf gute Zusammenarbeit, Sylke und Harry, mit Grüßen an das gesamte Mini Car Team – es war sehr nett und informativ mit Euch heute!


Eine ebenso wichtige Anlaufstelle wie die Taxizentrale in Neu Wulmstorf: 

SMART DOC – die „Tagesklinik“ für jede Art von Handy-Crash!

Fast jeder von uns erlebt es früher oder später: das Handy crasht! Plötzlich und unerwartet. Weil es aus Versehen auf den Boden knallt, der Akku streikt, zu viele Daten drauf sind, oder … Es gibt diverse Gründe. Meist mit demselben Ergebnis: „kein Anschluss mehr unter dieser Nummer“. Das geht überhaupt gar nicht. Ohne Handy ist man mehr oder weniger „nackt“ in der heutigen Zeit. Aber was tun? Ich kann es Ihnen verraten, aus eigener guter Erfahrung: Handy schnappen und ab damit zu SMART DOC in der Bahnhofstraße 25 a! (Das ist da, wo früher jahrzehntelang „Juwelier Hoffmann“ sein Geschäft hatte. Ach, Anne, ach Bodo, wo ist die Zeit geblieben? Auf diesem Wege liebe Grüße an Euch beide! Aber ich komme schon wieder ins Erzählen …) Zurück zu SMART DOC : der freundliche Technik-Experte hinterm Tressen schaut sich das gecrashte Gerät an und wenn man Glück hat, kann man das reparierte Teil nach zwei Stunden wieder abholen. Wunderbar funktionsfähig. Sollte reparaturtechnisch nichts mehr zu retten sein, bekommt man bei SMART DOC auch sofort ein neues Handy. Voll eingerichtet, mit den Daten vom alten Gerät, Handy. Voll eingerichtet, mit den Daten vom alten Gerät, auch „wie neu“-Angebote mit 6 Monaten Garantie zum günstigen Preis! Eine Bereicherung für ganz Neu Wulmstorf, dieser SMART DOC – Handy- und Tablet-Service! Schön, dass es das gibt!

News vom Dampf-Eisbrecher STETTIN

In den letzten Kolumnen habe ich vorrangig über den Dampf-Eisbrecher STETTIN geschrieben. Kein Wunder: habe ich doch schon drei erlebnisreiche Fahrten auf diesem maritimen Kulturdenkmal mitmachen dürfen, die mich total begeistert haben! Inzwischen ist das Team vom Netzwerk Norddeutschland eifrig dabei, das gesammelte Filmmaterial von diesen Reisen aufzubereiten, das wir in Kürze in mehreren Videos auf unseren Werbe- und Wirtschaftsportalen präsentieren werden! Sie dürfen gespannt sein … Inzwischen liegt die STETTIN wieder im Museumshafen Övelgönne, bereicherte am letzten Wochenende allein schon durch ihre imposante äußere Erscheinung die Hamburger Cruise Days. Termine für die nächsten Gästefahrten erfahren Sie telefonisch direkt am Schiff unter der Rufnummer 040- 390 60 69 oder über die Website des Dampf-Eisbrecher STETTIN e.V.. Mit einem wunderschönen optischen Eindruck von den vergangenen Cruise Days – aufgenommen von unserer Redaktionsassistentin Sabrina Heinert – sage ich „tschüß“ für heute. Haben Sie alle einen guten Start in die Woche. Bis bald – Ihre Sylvia Karasch 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fotos: Netzwerk Norddeutschland, Andreas Scharnberg, Sylvia Karasch, Jürgen Karsch
Video: Sabrina Heinert
Text: Sylvia Karasch

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.