Neugraben-Fischbek

Gelungener Auftakt von Neugraben erleben 2022

Neugraben-Fischbek. Mit rund 300-500 Besuchern ging um 21 Uhr der erste Teil von Neugraben erleben 2022 auf dem Marktplatz Neugraben zu Ende. Mit Allerhand gutem Willen von Petrus hörte es kurz vor Beginn der Vorstellung zu regnen auf. Das „Afro-Gospel“ Ensamble gelang ein wundervoller Abend, am Ende mussten sogar noch einige Autogramme geschrieben werden. Mit vielen weiteren Musikern, Darstellern und Infoständen startet am Sonntagmorgen Neugraben erleben in die zweite Runde. Beginn ist um 11 Uhr mit einem ökumenischem Gottesdienst.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.