Hausbruch

Polizei nimmt drei Personen nach Schlägerei vorläufig fest

Hausbruch. Vor einer Bar im Rehrstieg gerieten in der Nacht zum Sonnabend mehrere Männer in einen Streit, der mit brutalen Schlägen endete. Eine Zeuge meldete gegen 0:20 Uhr, wie er drei Männer bei einer Schlägerei beobachtete und diese sich Schlagwerkzeuge aus einem Auto herbeiholten. Das am Boden liegende Opfer wurde zunächst mit Tritten und Schlägen traktiert, sodann mit einem Dachdeckerhammer und einer Einkaufswagenstange. Zuvor hatte das Opfer, ein russischer Staatsbürger, die drei albanischen Staatsbürger an ihrem PKW angesprochen. Die Gäste der Bar versuchten die Schlägerei zu schlichten, wenig später waren 11 Streifenwagen der Polizei vor Ort und nahmen die drei Personen vorläufig fest. Das Opfer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.