Neugraben-Fischbek

Sommerfest zum Abschluss des Projekts Neubaugebiet Fischbeker Heidbrook

Neugraben-Fischbek. Die IBA Hamburg feiert am 18. September, von 13:30 bis 18 Uhr, die Fertigstellung des Quartiers Fischbeker Heidbrook als großes Straßenfest gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie allen an der Entstehung beteiligten Akteuren. Hamburgs Erster Bürgermeister, Dr. Peter Tschentscher wird ab 15 Uhr ein Grußwort sprechen und anschließend einen Rundgang durch das Quartier machen, bevor er um 15:30 Uhr den Startschuss zum Fischbeker Spendenlauf am großen Spielplatz im Fischbeker Heidbrook gibt. Der TV Fischbek organisiert den Spendenlauf, bei dem jede Runde für den guten Zweck zählt!

Mit einem bunten Bühnenprogramm, einer Heidbrook-Rallye und thematischen Führungen durch das Quartier bietet die IBA Hamburg an diesem Tag einen besonderen Blick auf den Fischbeker Heidbrook. Die Veranstaltung wird durch ein musikalisches und kulinarisches Rahmenprogramm, auch unter Beteiligung von Bewohnerinnen und Bewohnern sowie ansässigen Vereinen und Institutionen, abgerundet. Auftreten werden u.a. das Figurentheater „Flying Puppets“, die Showband Neugraben und die Band „DownTown Livemusic Hamburg“.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.