Gesundheit

Vielfältig und bunt: Johanniter Luhmühlen im Fotoshooting für bundesweite Impfkampagne

Luhmühlen. Die Johanniter haben im Ausbildungszentrum Luhmühlen ein großes Fotoshooting für die zukünftige bundesweite Imagekampagne auf die Beine gestellt. Auf den Fotos soll gezeigt werden, wie vielfältig und bunt die Johanniter sind. Deshalb nahmen 18 Kolleginnen und Kollegen aus Ehren- und Hauptamt teil. „Das Shooting war schon eine Herausforderung, weil auf der Gruppenaufnahme auch zwei Pferde und zwei Rettungshunde dabei sind. Aber Zwei- und Vierbeiner haben das ganz wunderbar gemacht“, lobte Daniela Schiefner, Fachbereichsleitung Werbung in der Bundesgeschäftsstelle der Johanniter-Unfall-Hilfe in Berlin. Viele Menschen würden die Johanniter nur mit einzelnen Diensten wie dem Rettungsdienst, der ambulanten Pflege oder dem Hausnotruf in Verbindung bringen. „Doch wir sind so viel mehr oder wussten Sie, dass wir über Motorradstaffeln, Reiterstaffeln, Tauchergruppen und Rettungshundestaffeln verfügen, uns im Katastrophenschutz engagieren und Erste-Hilfe-Kurse für verschiedenste Zielgruppen anbieten?“, sagt Schiefner. Besonders stolz war Regionalvorstand Alexander Knoop, dass ein Großteil der Laienmodels aus dem Regionalverband Harburg kam. „Es ist schön zu sehen, dass sich unsere Mitarbeitenden mit so viel Freude und Spaß an dem Shooting beteiligt haben – eine tolle Teamleistung!“

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.