Sport

Zwei Bronzemedaillen für Harburger Judokas

Harburg. Beim 15. internationalen „Schwanen-Cup“ in Neumünster mit 300 Teilnehmenden aus 6 Bundesländern, sowie Dänemark und Frankreich, gingen auch zwei Harburger Judoka an den Start. In der U9 mit bis 26 Kg Kampfgewicht startete Jenna Loreen Geerdts, die ein tolles Angriffsjudo bot. Lukas Kocks, der in der U11 bis 31 Kg auf die Matte ging, zeigte tolle Kampftechniken und schaffte es nach drei harten Kämpfen ebenfalls auf das Treppchen. Beide KSC-Nachwuchstalente werden bereits am 24. September wieder beim Stormarn-Cup in Glinde auf der Matte stehen.

.

Zeige mehr
AnzeigeIhre Zahlen klar im Blick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaue auch dies
Schließen