RosengartenVerkehr

39-Jähriger fährt mit 3,25 Promille geradeaus über Verkehrsinsel

Eckel. Ein 39-Jähriger fuhr am Samstag, gegen 1:55 Uhr, mit seinem Audi in der Buchholzer Straße in einem Einmündungsbereich geradeaus über die dortige Verkehrsinsel und beschädigte dabei mehrere Verkehrsschilder. Er kam anschließend auf einem folgenden Gehweg zum Stehen. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme konnten Beamte der Polizei Seevetal die Ursache für den Unfall feststellen. Der 39-Jährige stand unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken. Eine Atemalkoholmessung ergab 3,25 Promille. Eine Blutprobe wurde angeordnet und ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Zeige mehr
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaue auch dies
Schließen