Sport

Hamburger Meistertitel für HNT-Boxer

Hausbruch. Nachwuchsboxer Julind Isaku von der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) hat sich am Samstag (01.10.) den Hamburger Meistertitel in der Gewichtsklasse bis 71 kg erkämpft. Bei der Meisterschaft in der Boxsporthalle Braamkamp setzte sich der 24-Jährige im Finale nach Punkten gegen Bajgora Krashnik von der HT16 durch.

Julind ist das nächste vielversprechende Talent aus der Boxabteilung der HNT. Zuletzt hatten schon Jeffersen Amoah Mensah, Niko Kosmadakis und Fardin Noorie mit Teilnahmen und Erfolgen unter anderem bei den Deutschen Meisterschaften auf sich aufmerksam gemacht. Nächste Ziele des HNT-Boxnachwuchses sind die U18-DM und die Deutsche Meisterschaft der Elite im November und Dezember.

Zeige mehr
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert