Altes Land

Kind auf Supermarkt-Parkplatz überfahren

Steinkirchen. Auf dem Kundenparktplatz eines REWE-Markts im Alten Land (Steinkirchen) ereignete sich am späten Donnerstagnachmittag ein tragischer Unfall. Die Fahrerin eines PKW hat beim Einparken zunächst Passanten durchgehen lassen, dann aber einen 5-jährigen Jungen übersehen und überfahren. Ersthelfer zogen das Kind unter dem Fahrzeug hervor. Ein alarmierter Notarzt kümmert sich sofort um den 5-Jährigen mit mutmaßlich schweren Verletzungen. Ein weiterer Rettungswagen wurde für mehrere Personen angefordert, die unter dem Eindruck des Geschehens einen Schock erlitten. Die 68-jährige Fahrerin wurde ebenfalls in eine Klinik eingeliefert. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115 zu melden.

Zeige mehr
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert