AnzeigeNeugraben-Fischbek

Matthias Czech – Rund um die Uhr erreichbar

Neugraben-Fischbek. Der Süderelbe Wahlkreisabgeordnete in der Hamburgischen Bürgerschaft Matthias Czech bietet einen neuen Service an. Er ist jetzt rund um die Uhr erreichbar und hat eine Hotline geschaltet, mit der ihn die Bürgerinnen und Bürger aus Süderelbe direkt erreichen können. Man kann ihn über diese Nummer auch über die bekannten Messenger Dienste wie beispielsweise WhatsApp und Threema erreichen

Die neue Nummer lautet: 0176/72 77 32 50.

Matthias Czech dazu: „Mit diesem Service möchte ich den Bürgerinnen und Bürger aus meinen Wahlkreis die Möglichkeit geben, mich in besonderen Fällen rund um die Uhr persönlich erreichen zu können. Natürlich werde ich nicht immer persönlich ans Telefon gehen können, aber die Mobilbox ist so programmiert, dass ich zeitnah reagieren kann. Ich selbst oder mein Büro werden sich dann mit den Anliegen auseinandersetzen und so zügig wie möglich antworten. Mit dem Service möchte ich die bereits etablierte Bürgernähe noch erweitern.“

Das Abgeordnetenbüro von Matthias Czech in der Cuxhavener Straße 393a bleibt der beliebte und gut genutzte politische Anker in Süderelbe. Czech dazu: „natürlich soll der persönliche Kontakt mit mir und meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Abgeordnetenbüro weiterhin genutzt werden. Ich weiß, dass der Besuch im Büro und auch das telefonische Gespräch sehr beliebt ist. Vielen Bürgerinnen und Bürgern haben wir auch in der Vergangenheit schon durch unsere Arbeit im Büro unterstützen können. Auch unsere regelmäßigen Infostände im Wahlkreis bieten vielen Bürgerinnen und Bürgern den direkten Kontakt ins Hamburger Rathaus. Diesen Service will ich nicht ändern!

Ich möchte aber auch neue Bürgerinnen und Bürger ansprechen. Ich hoffe, dass das Angebot der Messenger Dienste auch von vielen genutzt werden wird. Selbstverständlich informiere ich auf meiner Homepage www.matthiasczech.de in meinen regelmäßigen Berichten, bei Twitter unter @Czech_MdHB und Facebook (Matthias.Czech.MdHB) über meine politische Arbeit.

Zeige mehr
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert