Hamburg

Schwerpunkteinsatz der Polizei nimmt Diebe in den Fokus

Hamburg. Einen Schwerpunkteinsatz mit dem Delikt Diebstahl im Fokus hat die Hamburger Polizei am Dienstag und Mittwoch durchgeführt. Dabei gingen den Beamten zahlreiche Diebe und Diebesbanden ins Netz. Zivilbeamte hatten sich in der Spitalerstraße und der Mönkebergstraße auf die Lauer gelegt und Langfinger in den Blick genommen. Am Mittwochnachmittag beispielsweise beklaute ein Mann eine Apotheke in der Spitalerstraße. Als der Mann den Laden verlassen wollte, lief er direkt in die Arme von zwei Zivilfahndern – Festnahme, die Handschellen klickten. Die festgenommenen Verdächtigen wurden der Wache zugeführt und erkennungsdienstlich erfasst.

Zeige mehr
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert