Wilstorf

Mann stürzt aus der zweiten Etage auf eine Biotonne

Harburg. Ein Mann ist am Sonntagabend von einem Balkon in Hamburg-Wilstorf gefallen und auf einer Biotonne gelandet. Nach ersten Polizeiangaben befand sich der Mann gegen 18:30 Uhr auf dem Balkon im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses am Soltauer Ring. Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte er über die Brüstung und landete auf einer abgestellten Plastik-Biotonne. Rettungskräfte versorgten den schwer Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Polizei befragte Nachbarn, um die Ursache für das Unglück zu klären. Die Hintergründe waren am Sonntagabend noch unklar. Hinweise auf einen Suizid gibt es nach ersten Angaben nicht.

Zeige mehr
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert