Marmstorf

Vorschulkinder überraschen Tagesgäste in Marmstorf mit Sternenlichtern

Marmstorf. Die Tagespflege Marmstorf hat Besuch von der Grundschule Marmstorf bekommen. Denn die Mädchen und Jungen aus der Eulenklasse wollten den Seniorinnen und Senioren eine Überraschung überreichen. Martina Riedel, Lehrerin der Vorschulklasse, hatte mit ihren Schülerinnen und Schülern Windlichter als Tischdekoration gebastelt. Liebevoll hatten die Kinder ihre Teelichter mit bunten Sternen beklebt. Am Gartenzaun überreichten sie ihre Kunstwerke dann den Tagesgästen. Neben dem Teelicht übergab jedes Kind auch einen Glücksstern mit ganz persönlichen Wünschen an den jeweiligen Tagesgast – sie wünschten Freude, Glück, Wärme und viele Geschenke. Sonja Eikhof, Leiterin der Tagespflege Marmstorf, war von der Aktion der Vorschulkinder begeistert: „Es tut unseren Tagesgästen so gut zu sehen, dass jemand an sie denkt. Denn für viele unserer Gäste ist gerade die Advents- und Weihnachtszeit eine sentimentale Zeit, da sie ihre bereits verstorbenen Angehörigen schmerzlich vermissen und teilweise Weihnachten allein feiern müssen.“ Deshalb versuche das Team den Gästen ganz viel Geborgenheit im Haus am Feuerteich zu geben. Die Kinder jedenfalls traten glücklich ihren Heimweg zur Schule an, im Gepäck ein kleiner Weihnachtsmann aus Schokolade als Dankeschön.

Zeige mehr
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert