Gesundheit

UKE-Spezialist neuer Chefarzt der Urologie am Asklepios Klinikum Harburg

Harburg. Mit mehr als 3400 Patienten im Jahr ist die Klinik eine der größten urologischen Abteilungen der Hansestadt: Unter der…

Mehr lesen »

Nach Corona-Ausbruch weitere Tote im Pflegeheim

Neu Wulmstorf. Nach einem Ausbruch des Covid-19 Virus im Pflegeheim Moorlanden in Neu Wulmstorf gelten von den 51 infizierten Personen…

Mehr lesen »

Ausbildungsstart für 6 Auszubildende an der Helios Mariahilf Klinik

Heimfeld. Als angehende Pflegefachfrauen lernen die neuen Auszubildenden an der Helios Mariahilf Klinik Hamburg, wie sie Menschen aller Altersstufen –…

Mehr lesen »

Schwerpunktmaßnahme zur Einhaltung der Covid-19 Regeln hatte Harburg im Blick

Harburg. Am Freitagabend haben Beamte der Polizei und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes Harburg als auch des Verbraucherschutzes von 17:30 bis 23:30…

Mehr lesen »

Wenn der Krebs ins Leben tritt hilft Zuversicht

Neugraben-Fischbek. Es gibt Dinge im Leben, die selbst den stabilsten Menschen aus der Bahn werfen. Wo eben noch Freude und…

Mehr lesen »

Krankenhausmitarbeiter mit Corona infiziert

Buchholz. Gleich vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses Buchholz sind positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Die beiden Ärzte und…

Mehr lesen »

„Und wie geht es eigentlich Dir?“ – Autorenlesung mit Nele Koch

Unter dem Motto „Und wie geht es eigentlich Dir?“ lädt der Hospizverein Hamburger Süden im Rahmen der Hamburger Hospizwoche zu…

Mehr lesen »

Schluss mit Schulterbeschwerden – Helios Mariahilf Klinik informiert

Dr. Udo Brehsan, Oberarzt der Unfallchirurgie und orthopädischen Chirurgie, spricht am 29. September über das Thema „Schluss mit Schulterbeschwerden –…

Mehr lesen »

Harburger Erfolgsgeschichte: Klinik für Nephrologie feiert 25jähriges Jubiläum

Harburg. Die Zahl der Menschen mit Nierenerkrankungen in Deutschland steigt stetig an: Aktuell sind vier bis sechs Millionen Menschen betroffen…

Mehr lesen »

Positiv getestete Mitarbeiter einer Bar: Besucher sollen sich beim Gesundheitsamt melden

Hamburg. In der Bar „Katze“ im Schanzenviertel sind mehrere Barmitarbeiter positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Es muss angenommen werden,…

Mehr lesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
X
X