März 2019

21Mär19:0021:00Kulturhaus-Kino zeigt Sin Nombre

Veranstaltungsdetails

Das Spielfilmdebut von Autor und Regisseur Fukunaga beschreibt das Leben des 18-jährigen Mexikaners Casper, der Mitglied der kriminellen Jugendgang Mara Salvatrucha ist, der keine Skrupel vor dem Töten von Mitgliedern anderer Jugendgangs kennt, sich aber schon bald selbst als Verfolgter der eigenen Gang auf den Weg an die mexikanischamerikanische Grenze macht. Dort lernt er die junge Sayra kennen, die ebenfalls in die USA fliehen will.

Der Film wurde bei internationalen Festivals mehrfach ausgezeichnet.

Zeit

(Donnerstag) 19:00 - 21:00

Ort

Kulturhaus Süderelbe

Kulturhaus Süderelbe

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
X
X