Medizinisches Fachpersonal (m/w/d) für mobile Impfteams und Impfstützpunkt Neu Wulmstorf

  -/1
von Anika Neumann/Anna Martens
Veröffentlich: 28. Dezember 2021 (vor 3 Wochen )
n. V.

Was Sie tun

  • Vorbereitung und Durchführung der Impfung
  • Überwachung der Einhaltung der Schutz- und Hygienerichtlinien
  • Pflege und Bereitstellung des notwendigen Materials
  • Anfallende Dokumentationsarbeiten

Was Sie mitbringen

  • abgeschlossene medizinische oder rettungsdienstliche Ausbildung (z.B. medizinische Fachangestellte/Arzthelfer (m/w/d), Pflegefachkraft (m/w/d) Rettungsassistent (m/w/d), Rettungssanitäter (m/w/d), Notfallsanitäter (m/w/d))
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit
  • kundenorientierte Arbeitsweise, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Zuschläge für Überstunden
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • 13. Monatsgehalt
  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung

Ihr Einsatzort

Südwestlich von Hamburg, im Landkreis Harburg liegt Elstorf, ein Ortsteil der Gemeinde Neu Wulmstorf. Hier betreibt der Regionalverband Harburg der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. eine Rettungswache und stellt den Rettungsdienst für die Region. Aufgrund der räumlichen Nähe zum Landkreis Stade liegen einige Einsatzstellen der Wache auch im Nachbarlandkreis. Die im Jahr 1996 eingeweihte Rettungswache bewältigt jährlich rund 5.000 Einsätze, davon sind weit über die Hälfte Notfalleinsätze. Mit der Anerkennung als Lehrrettungswache seit Dezember 2000 ist es möglich, an diesem Standort Rettungsassistenten in Vollzeit auszubilden. Mit dem Inkrafttreten des Notfallsanitätergesetzes vom 1. Januar 2014 ist die Rettungswache seit Dezember 2016 ein staatlich anerkannter Ausbildungsbetrieb und bildet seit dem 1. August 2017 Notfallsanitäter in einer dreijährigen Berufsausbildung aus. Derzeit arbeiten 16 Angestellte und eine Auszubildende in der Wache in Elstorf.

Ihr Ansprechpartner

Anika Neumann/Anna Martens 040 7344176-660
https://karriere.johanniter.de/index.php?ac=login&jobad_id=7689
AnzeigeGroße Auswahl an leckeren Speisen Griechische Spezialitäten mit Liebe zubereitet

Ihre Zahlen klar im Blick Vergessen Sie den Alltag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"