Media-Daten

Verehrte Werbetreibende!

Vielleicht fragen Sie sich, welchen Nutzen Ihnen Aktuelles aus Süderelbe bringen kann? Um direkt auf den Punkt zu kommen, möchte ich Ihnen einige Beispiele auflisten:

  • Wir helfen Ihnen bei der Imagewerbung und bringen Sie mit unseren Produkten bei Ihren Kunden in Erinnerung.
  • Wir planen mit Ihnen gemeinsame Kampagnen um Neukunden zu gewinnen.
  • Wir helfen Ihnen beim Abverkauf bestimmter Produkte oder Dienstleistungen, zum Beispiel mit Rabattaktionen.
  • Wir unterstützen Sie bei der Suche nach Mitarbeitern, zum Beispiel mit Stellenanzeigen.

Zur Lösung Ihres Anliegens können wir dabei auf folgende Ressourcen zurückgreifen:

  • Onlinereichweiten von mehr als 300.000 Leser*innen monatlich, fokussiert auf den Bezirk- und Landkreis Harburg sowie benachbarte Landkreise und Gemeinden.
  • Printreichweiten als Agentur von mehr als 1 Mio. Leser*innen monatlich.
  • Verteilungen von Wurfsendungen aller Art an bis zu 10.000 Haushalte täglich. 
  • Promotion- und Kundenumfragen.

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit setzen wir dabei auf Vertrauen. Deshalb fokussieren wir unser Handeln auch auf unser Verbreitungsgebiet. Grundsätzlich gibt es bei uns keine Verpflichtung auf Laufzeitverträge. Sie können jederzeit zum Ende des bezahlten Zeitraumes mit einer Kündigungsfrist von 14 Tagen aussteigen. 

Die Corona-Krise stellt alle Investitionen aus der Vergangenheit in Frage. Trotz riesiger staatlicher Anstrengungen wird es eine Welle an Insolvenzen im Mittelstand geben. Bis zum Ende der akuten Krise gilt es, sämtliche Ausgaben zu kontrollieren. Was ist wirklich nötig und wie erreiche ich meine Ziele möglicherweise günstiger? 

Es lohnt sich die Vorbereitung auf den Zeitpunkt, an dem die Wirtschaft wieder ins Laufen kommt. Denn dann trifft eine riesige Nachfrage auf ein begrenztes Angebot! 

Also, wie kann eine Strategie für die kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) aussehen?

  1. Überprüfen Sie Ihre Ausgaben! Wie sieht Ihre bisherige Werbung aus? Investieren Sie viel Geld in gedruckte Anzeigen oder für Brancheneinträge in Telefonbüchern? Das kann in Einzelfällen eine gute Wahl sein, ist aber oft überholt und inzwischen besser zu organisieren!
  2. Filtern Sie den Kern Ihres Unternehmens!Stellen Sie in Frage, ob Sie mehr Zeit und Geld für Nebendienstleistungen ausgeben, als sie einbringen. Konzentrieren Sie sich auf den Kern Ihres Unternehmens.
  3. Bereiten Sie sich auf gute Zeiten vor!Werden Sie sich klar, welche Produkte und Dienstleistungen nach der Krise gefragt sein werden und bevorraten Sie sich in kleinen Schritten, wenn Sie genügend Liquidität im Unternehmen haben.

Werbemaßnahmen:

  1. Bezahlte Imagewerbung ist aktuell in den meisten Fällen nicht nötig! Die Wahrnehmung des Konsumenten liegt direkt auf Ihrem Handeln, welches Sie an den Tag legen. Darum starten Sie mit der Imagewerbung erst wieder, wenn die Corona-Krise überstanden ist und fokussieren Sie sich jetzt darauf, alle Hygienestandards einzuhalten und dem Kunden ein sicheres Einkaufserlebnis zu ermöglichen. 
  2. Produkte und Dienstleistungen können Sie jetzt am Besten mit Coupons und offensiven Angeboten pushen. Konzentrieren Sie sich dabei auf Produkte und Dienstleistungen aus dem Kern Ihres Unternehmens.
  3. Stellen Sie unbedingt sicher, dass Ihre “Basics” aktuell sind! Heute unverzichtbar sind die folgenden Dinge:
    Visitenkarten & Infoflyer, die am POS
    (auch fremder Unternehmen) ausliegen
    – Eine informierende und zur Handlung auffordernde Webseite
    – Google Indexierung & Businesseintrag

Unser Angebot an Sie:

Aktuelles aus Süderelbe bringt Sie durch die Corona-Krise. Wir unterstützen Sie mit folgenden Maßnahmen:

  • Erstellung eines Firmeneintrags in einen oder mehreren passenden Portalen unseres Unternehmens. Dazu gehören:
    www.aktuelles-aus-suederelbe.de (11000 Besucher täglich)
    www.neuwiedenthal-erleben.de (300 Besucher täglich)
    www.neugraben-entdecken.de (450 Besucher täglich)
    www.neugrabener-wochenmarkt.de (1200 Besucher täglich)
  • Damit verbunden betreiben wir eine Reihe von sozialen Netzwerken, in die wir ihr Unternehmen gerne teilen:
    – Aktuelles aus Süderelbe Gruppe bei Facebook (9800 Mitglieder)
    – Aktuelles aus Süderelbe Seite bei Facebook (6500 Abonnenten)
    – Aktuelles aus Süderelbe bei Twitter (640 Follower)
    – Aktuelles aus Süderelbe bei Instagram (497 Abonnenten)

Wir helfen Ihnen kostengünstig bei der Umsetzung Ihrer “Basics”. Visitenkarten und Infoflyer erhalten Sie für 199 Euro zzgl. MwSt. Eine Webseite und die Google-Indexierung inkl. dem Google Businesseintrag erhalten Sie für einmalig 299 Euro zzgl. MwSt bei anschließender monatlicher Servicepauschale von 49/69 Euro zzgl. MwSt.

Aktuelles aus Süderelbe bietet Ihnen außerdem 50% Rabatt auf alle Onlinebanner im Portal von www.aktuelles-aus-suederelbe.de!

Regelmäßiges Netzwerken und interessante Workshops gibt es obendrauf! Im Netzwerk organisieren wir gemeinsame Aktivitäten und kanalisieren unsere Öffentlichkeitsarbeit. Im Gegenzug wünschen wir uns eine langfristige und Krisensichere Zusammenarbeit! Abgemacht?

PS: Bei uns können Sie natürlich jederzeit aus Ihren Verpflichtungen aussteigen. Auch bei Laufzeitverträgen! Diese werden dann wie monatliche Verträge behandelt, ein Mehrbetrag ausgezahlt.

AnzeigeRestaurant Scharf Giovanni L. Neugraben entdecken Belegprofis Princess to Bride Asien SBay
Back to top button
Close
Close
X
X